Letztes Feedback

Meta





 

Nummer 6

mh. habe etwas nachgedacht und mich gefragt ob es nicht so ist: wenn alles perfekt scheint sollte man es dabei belassen. weil es wehtun könnte über alles nachzudenken und sich darüber klar zu werden was verändert werden muss um aus dem schein perfekt ein richtiges perfekt zu machen... aber gibt es den zustand " perfekt " überhaupt? oder ist es manchmal eben einfach nur angenehm, aushaltbar, gemütlich ? oder bedeutet angenehm, aushaltbar, gemütlich perfekt??!  aber das problem ist doch, wenn ich jetz darüber nachdenke was mich noch stört, oder was verändert werden muss ( denn es müssen einfach manchmal dinge verändert werden, denn es kann ja nich immer gleich bleiben?  ) dann muss ich es ja dann auch verändern, oder ? denn wenn ich weiß was es ist, kann ich es ja nicht so stehen lassen.. aber ich habe angst vor der antwort, weil es etwas sein könnte das ich überhaupt nicht verändern mag. geht es eine sache weiter zu machen, wenn ich weiß das sie die situation "unperfekt" macht, aber auch weiß, das ich eben mega viel angst davor habe diese sache zu verändern / aus meinem leben zu streichen?? oder kann ich mich damit arrangieren, oder die sache etwas verändern, ohne sie zu entfernen, macht es das besser ? nicht außer acht zu lassen ist ja auch das ich nicht weiß ob alles ohne die sache besser wäre ( ist jetzt verwirrend, aber ist numal so..:D) lohnt es sich dann überhaupt nachzudenken ? oder sollte man es bei dem scheinbar "unperfekten" belassen, weil muss es immer perfekt sein? das ist ja auch langweilig und öde... man braucht doch höhen und tiefen, um nicht in depressionen zu versinken... ! aah, mir kam grade eine andere idee. denn ich weiß das die sache um die es hier die ganze zeit geht, mich stützt und mir halt gibt, und das ich ohne sie nicht kann, ( auch wenn sies mir manchmal schwer macht situationen als perfekt anzusehen) also werde ich einfach etwas anderes verändern, und die sache da mit hin nehmen, und dann wird alles besser, denn mir wurde grade klar das es eig nur um eine allgemeine veränderung ( wie haarfarbe oder schnittändern, figuränderung durch sport, iwelche gewohnheiten ändern oder neu erfinden, zimmerumgestaltung oder ähnliches ) geht... und das werde ich jetz dann wohl auch mal machen :D

haach tut das gut einfach mal zu schreiben, auch wenns nachehr keiner versteht, noch wen interessiert, aber beim schreiben wird alles klarer und ( in dem falle ) leichter zu verstehen, und einfach besser 

so nun aber wirklich: 

gute nacht

11.8.10 00:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen