Letztes Feedback

Meta





 

Nummer 9

habe festgestellt das "freunde" iwie nicht das sind, was ich mir darunter vorstelle. ich meine wenn jmd bei mir über eine person lästert, aber vornerum mit ihr auf "alles super ich lieb dich über alles " macht, dann kann ich mir ja denke das das bei mir umgekehrt genauso läuft. habe aber auch festgestellt das ich von solchen menschen lieber abstand nehme, und lieber für mich bleibe, als mir son mist anzutun. ich hasse es auch um ietwas gebeten zu werden, das dann zu machen und im entefekt sind alle doch nur undankbar und motzen rum. wegen mir. dann lass ichs halt. so was brauch ich mir nicht geben. da reichen mir zwei / drei / vier freunde, mit denen ich was mache, die aber auch zu mir stehen und halten, denn das ist was ich unter freunden verstehe. es geht nicht nur ums herumalbern und spaß miteinander haben, sondern auch darum sich auf jemanden verlassen zu können. und ich habe entschieden das ich sonst drauf verzichten kann. ich brauch mich nicht fertigmachen zu lassen wenn ich mir sorgen mache ( klar, unwille ist ok, aber lästern nicht..! ) ich brauch dieses hintenrum vornerum nicht, ich rede über menschen so, wie ich für sie empfinde und dazu stehe ich auch.

und bei solchen sachen wundert sich wer wenn ich mal nicht mit klar komm- mit meinen gedanken und anforderungen an andere ( und mich selbst ) überfordert bin, und die schmerzen die ich in mir drin habe nach außen projeziere ??! ich denke, das gehört bei mir einfach dazu. gehört zu mir. und ich hab ja im moment alles im griff, also kein grund n aufstand zu machen ( und wenn sich doch jmd sorgen macht, bin ich vllt verärget ( solange ich nicht selbst bei der person hilfe gesucht habe ), aber ich würde nicht darüber lästern... ). 

das ist also der momentane stand. viele gedanken, viel unwillen, viel überforderung und vieles das ich einfach nicht verstehen kann / will bzw so hinnehmen werde.

ich denke das wars fürs erste für heute..

gute nacht

27.9.10 21:48

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen